Benefiz Golfturnier

Mit strahlenden Augen, fröhlich lachend, ausgelassen tobend… so wünschen sich Eltern ihre Kinder. Doch manchmal geht das Leben ganz andere Wege, und in besonders schlimmen Fällen erkrankt das Kind an Krebs. Das Fotoprojekt „Flugkraft“ macht Betroffenen und ihren Angehörigen Mut und schenkt ihnen eine Auszeit vom Klinik- und Therapiealltag. Waren es zunächst die Kleinen, an die sich das Projekt wandte, sind es schon längst auch erwachsene an Krebs Erkrankte, denen „Flugkraft“ eine Freude machen möchte.

Für uns Ladies ist es eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu unterstützen. Mit Hilfe des Hamelner Golfclubs e.V. Schloss Schwöbber organisierten wir daher Mitte September ein Benefiz-Golf-Turnier auf dem Baron von Münchhausen Golfplatz. Mit großem Erfolg: Beinahe 60 Spielerinnen und Spieler hatten sich angemeldet und brachten es mit ihren Startgeldern und zusätzlichen großzügigen Spenden auf eine beeindruckende Summe. Als Dankeschön gab es von den Ladies an der Halfway-Station und beim anschließenden Grillen beste Verpflegung mit selbstgemachten Salaten, Finger Food, Kuchen und frischem Obst. Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet, bei der es insgesamt 15 verschiedene Preise zu gewinnen gab. Ein großer Dank geht an die Vielzahl heimischer Unternehmen, die sowohl die Preise, als auch Lebensmittel für die Veranstaltung spendeten.

„Was für ein erfolgreicher Tag“, freut sich Danuta, unsere amtierende Präsidentin. „Allen Beteiligten hat es richtig gut gefallen, und das Ergebnis ist einfach großartig. Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir „Flugkraft“ mit dieser Aktion erneut unterstützen können!

Foto (Nicole Klausch): Die Preisträger mit Mitgliedern des Ladies‘ Circle

Hier ein paar Eindrücke des Tages:

Teile diesen Beitrag auf:

2018 – LC21 goes to Hollywood

Unglaublich aber wahr, unser Hollywood Event war im wahrsten Sinne ein Goldregen für unser NSP Flugkraft. Der Einsatz unserer Sponsoren, Gäste und Michael Kruppe gemeinsam mit uns haben die unglaubliche Spendensumme von 10.000 € ermöglicht. Wir sind alle gleichermaßen stolz und zu tiefst beweget.


Auch dieses Jahr haben wir wieder mit all unseren Freunden und Unterstützern für den guten Zweck gefeiert.

Wir werden den Erlös des Abends an „Flugkraft“ – ein Foto- und Hilfsprojekt für Krebskranke spenden.

 
 

Ein paar Eindrücke von der Feier gibt es hier.

Hier erfahren Sie alles über unsere Unterstützer:




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag auf:

Kürbisfest mit der BIK

Herbst, bunte Blätter, Gruselkübisse

Doch der Kübis kann noch viel mehr!

Gemeinsam mit Barbara von der BIK haben wir den Naturentdeckern kurz die vielen Geheimnisse die im Kübis stecken erklärt, bevor es dann tatsächlich zur Sache ging. Die Kürbisse wurden geöffnet und mit allem was wir da hatten ausgehöhlt. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Kinder mit Ihren Händen zum Teil zaghaft, aber einige auch leidenschaftlich in den Kübis greifen und ihn aushöhlen.

Während die Kinder Ihre Kübisse schön und gruselig gestalten haben, sind wir zur Tat geschritten. Es wurde geschnibbelt und gerührt und gebacken, damit die kleinen Naturentdecker auch sehen und schmecken, was aus dem leckeren Kürbisfleisch gezaubert wrden kann.

Zu erst gab es leckere Kürbissuppe, die nicht ganz so einen reißenden Absatz bei den Kindern gefunden hat. Danach wurden Kürbiswaffeln gereicht, die reißenden Absatz fanden und der Kübiskuchen hat nach einer Partie Fußball in der Sonne auch allen gut geschmeckt.

Hier ein paar Eindrücke von dieser wunscherschönen Herbstaktion:

Teile diesen Beitrag auf:

2017 Weihnachtspäckchenkonvoi

Auch in diesem Jahr haben wir wieder fleißig Weihnachtspäckchen gesammelt. Gemeinsam side by side mit Round Table, Old Tablers und Tangent fuhren wir zu Schulen und Kindergärten, die an unserer tollen Aktion teilgenommen und gesammelt haben.  Vielen Dank für die wunscherschön gepackten Päckchen an Kinder, Lehrer, Erzieher und Freunde.

1429 Päckchen. Wir sind stolz und sehr dankbar.

Vielen Dank an die folgenden Schulen und Kindergärten, die uns unterstützt haben:

Marienkindergarten Fischbeck
Städtischer Kindergarten Fischbeck
Grundschule Fischbeck
Basbergschule Hameln
Grundschule Hohes Feld Hameln
Klütschule Hameln
Pestalozzischule Hameln
AWO Kindertagesstätte Barchusen
AWO Kiga Schwarzer Weg
Albert Einstein Gymnasium Hameln
Schiller Gymnasium Hameln
Viktoria-Luise-Gymnasium Hameln
Grundschule Groß Berkel
Grundschule Klein Berkel
Kindergarten Groß Berkel
Grundschule Tündern
Grundschule Bakede
Kiga St. Nicolai Bakede
Grundschule Bad Münder
KGS Bad Münder
Kindergarten Zersen
Grundschule Sünteltal
Kindergarten Holtensen
Schule  Bakede
Kindergarten Bakede
Kindergarten Segelhorst
Kindergarten Aerzen
Kindergarten Salzhemmendorf
Grtundschule Rohrsen
Grundschule Eimbeckhausen

Eure Schule fehlt noch und möchte 2018 dabei sein, dann nehmt Kontakt mit uns auf.

Schaut auf Facebook, wie es für eure Päckchen weitergeht.

Hier ein paar Eindrücke von der Sammlung.


 

Die Fleyer und Unterlagen werden aktuell an die Kindergärten und Schulen verteilt. Damit kann die Sammlung beginnen.

Termin:

Die Päckchen können bis zum 17.11.2017 gesammelt werden.

In der Woche vom 20.-24.11.2017 kommen wir dann wieder und holen die Päckchen ab.

Was kann ins Päckchen:

Ihrem Kind fällt es sicherlich leicht, etwas aus dem eigenen, funktionierenden Spielzeug zu verschenken, um damit benachteiligten Kindern eine Freude zu bereiten. Die Eltern füllen dann das Päckchen noch etwas auf. Abgenutzte Dinge und entbehrliche Verpackungen (Kartons/Plastik) bitte vermeiden.

Bewährt haben sich:

  • Spielsachen, Würfel- und Kartenspiele, Aufkleber, Jojos, Teddies, Spielzeugautos, Tennisbälle …
  • gut erhaltene Kinderkleidung, z. B. Mützen, Handschuhe, Schals, Sportsachen
  • Hygieneartikel wie z. B. Zahnpasta, Zahnbürste und Waschzeug
  • Mal- und Schreibutensilien, Schulbedarf, Reflektoren (für Schultasche, Fahrrad oder Kleidung)
  • Geldbeutel, Tagebücher, Kalender, Alben
  • Süßigkeiten, z. B. Bonbons, Lutscher, Gummibärchen, aber bitte keine ganzen Nüsse und auch keine Schokolade.

Das Weihnachtspäckchen sollte für Jungen als auch für Mädchen passend befüllt sein. Deutschsprachige Bücher und Spiele mit komplizierten Spielanleitungen sind ungeeignet.

Bitte beachten Sie:

Verpacken Sie das Päckchen bitte in einem stabilen und handlichen Karton zu einem schönen Weihnachtsgeschenk.

Als persönlichen Gruß können Ihre Kinder gern auch eine Weihnachtskarte basteln und dazu legen. Wenn Sie möchten, können Sie dem Kind auch Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen.

Infos zum Download

WPK_Plakat_A2

WPK_Plakat_A3

WPK_Fleyer

Für weitere Infomationen kann auf der Webseite vom Weihnachtspäckchenkonvoi geschaut werden.

Teile diesen Beitrag auf:

5000 € vom LC21 Traumschiff an die Schatzkiste

Stolz haben wir, der LC21 Weserbergland am 10.08.2017 einen Termin gemeinsam mit der Schatzkiste vom Hospiz Verein Hameln e.V. gefunden.

Grund für diesen Termin war unsere Maifeier 2017, in der wir mit unseren Gästen und unseren Sponsoren unser Traumschiff haben ablegen lassen. Mehr Info´s zur Feier gibt es hier.

Wir wären ja nicht der LC21, wenn wir nur einfach so zum Spaß feiern, nein ,wir haben immer einen guten Grund! Dieses Jahr haben wir für die Schatzkiste vom Hospiz Verein Hameln e.V. gefeiert.

Die Schatzkiste ist eine Kinder Trauergruppe, die mit viel Engagement, Freude und Herzblut geführt wird. In der Schatzkiste werden Kinder im Grundschulalter kostenlos empfangen, die eine Trauer zu bewältigen haben. Die Kinder bekommen Raum für Ihre Gefühle und werden durch gezielte Aktionen und Gespräche in Ihrer Trauer begleitet. Der Kontakt zu anderen trauernden Kindern zeigt jedem einzelnen, das es auch anderen Kinder gibt, die einen lieben Menschen verloren haben. Dies gibt Vertrauen und Zusammenhalt.

Am 10.08.2017 hat uns die Schatzliste zusammen mit dem Hospizverein Hameln e.V. in Ihre Räume eingeladen, damit wir eine schöne und informative Zeit miteinander verbringen können. Der Abend war geprägt von leckeren Essen, vielen sehr intensiven Gesprächen und ganz viel Lachen und Freude. Vielen Dank für den schönen und herzlichen Abend.

Natürlich kommen wir nicht mit leeren Händen. Wir haben eine kleine Schatzkiste gefüllt mit süßen Leckereien für die Kinder mitgebracht und wir konnten voller stolz die Summe von 5.000 € an die Schatzkiste übergeben. 

 

Wir freuen uns sehr, das es auch  schon eine gute Idee für diesen Betrag gibt. Es ist mit den Kindern eine kleine Reise geplant in ein Ferienhaus, wo sich alle gemeinsam selbst versorgen. Gemeinsames Kochen, viele Aktionen und einfach mal raus aus dem Alltag, ist ganz sicher ein wirkungsvoller Plan für die Kids, um trotz Trauer eine sorgenfreie und kindgerechte Oase zu schaffen.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind auf den Hospiz Verein Hameln e.V. und all seine unterschiedlichen Sparten, dann möchten wir noch den Hinweis geben, das am 19.08.2017 die Einweihung der neuen Räume gefeiert wird. Gehen Sie einfach mal vorbei und informieren Sie sich über die Arbeit des Vereins. Hier weitere Info´s zur Einweihung.

 

 

Teile diesen Beitrag auf: