Kürbisfest mit der BIK

Herbst, bunte Blätter, Gruselkübisse

Doch der Kübis kann noch viel mehr!

Gemeinsam mit Barbara von der BIK haben wir den Naturentdeckern kurz die vielen Geheimnisse die im Kübis stecken erklärt, bevor es dann tatsächlich zur Sache ging. Die Kürbisse wurden geöffnet und mit allem was wir da hatten ausgehöhlt. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Kinder mit Ihren Händen zum Teil zaghaft, aber einige auch leidenschaftlich in den Kübis greifen und ihn aushöhlen.

Während die Kinder Ihre Kübisse schön und gruselig gestalten haben, sind wir zur Tat geschritten. Es wurde geschnibbelt und gerührt und gebacken, damit die kleinen Naturentdecker auch sehen und schmecken, was aus dem leckeren Kürbisfleisch gezaubert wrden kann.

Zu erst gab es leckere Kürbissuppe, die nicht ganz so einen reißenden Absatz bei den Kindern gefunden hat. Danach wurden Kürbiswaffeln gereicht, die reißenden Absatz fanden und der Kübiskuchen hat nach einer Partie Fußball in der Sonne auch allen gut geschmeckt.

Hier ein paar Eindrücke von dieser wunscherschönen Herbstaktion:

Teile diesen Beitrag auf: